Montag, 23. Januar 2012

Jedit - Java auf dem Desktop 7

Und weiter geht es in meiner Reihe "Java auf dem Desktop". Dieses Mal mit JEdit. JEdit unterstützt natürlich die gängigen Funktionen, wie Syntaxhighlighting, Macrorecording und vieles mehr. Besonders interessant wird es jedoch erst durch die Vielzahl an Plugins, bei denen kaum ein Wunsch offen bleiben dürfte. Ganz gleich ob Java-, Webentwickler oder Anwender es ist für jeden etwas dabei.

Wer seinen Lieblingseditor noch nicht gefunden hat, oder einfach nur gern herum- und ausprobiert sollte JEdit in jedem Fall eine Chance geben.