Donnerstag, 10. Mai 2012

Java 7 und die binären Crashdumps

Die Hotspot-Java-VM kann seit Version 1.7 auch Windows Minidumps (.mdmp-Dateien) erzeugen, wenn die VM mal crashen sollte. Die Dumps werden aber nur geschrieben, wenn die VM auf einer Windows-Server-Version läuft. Möchte man auch auf der Client-Version einen Dump haben, ist das VM-Parameter -XX:+CreateMinidumpOnCrash beim Start zu übergeben. Will man umgekehrt auf der Server-Version keine Dumps haben, sieht das Parameter so aus: -XX:-CreateMinidumpOnCrash.

Die Dump-Files kann man mit dem Programm Windbg auswerten, das bei den Debugging Tools for Windows mit dabei ist. Am besten mal bei windbg.org vorbeischauen.

Mehr VM-Parameter findet man auch auf Sta's blog. Allerdings fehlen alle neueren 1.7er Parameter. Wer eine Liste kennt darf mir gern einen Hinweis in den Kommentaren hinterlassen.