Donnerstag, 23. Dezember 2010

Browsertracking

Es gibt ja ganz unterschiedliche Trackingmethoden. Cookies, Flash, Javascript und Silverlight sind aber nicht die Einzigen Verräter an Bord. Der Browser selbst gibt freiwillig bereits einen ganzen Haufen an Informationen Preis, die mitunter für eine Identifikation ausreichen können. Welche das alles sind und wie eindeutig identifizierbar der Browser ist, lässt sich bei Panopticlick testen.

Link: Panopticlick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen